DCV – ZERTIFIZIERTES AUSBILDUNGSINSTITUT

Kurs Mindful Self-Compassion

Nächster Kurs März 2024

Kompaktkurs „Mindful Self-Compassion für Coaches und Coachinnen“

Sie arbeiten bereits als Coach*in, Trainer*in oder Berater*in und möchten Ihr Wissen zu dem Thema Selbstmitgefühl auf- und ausbauen? Dann ist unser Kompaktkurs „Mindful Self-Compassion für Coaches und Coachinnen“ genau der richtige Ausgangspunkt für Sie. 

In dem Kurs erhalten Sie einen guten Einstieg in Theorie und Praxis des Mindful Self -Compassion Konzepts. Dabei lernen Sie, mit welchen konkreten Übungen Sie Klient*innen ideal begleiten und wie Sie auch sich selbst in Ihrer Rolle als Coach*in, Trainer*in oder Berater*in und natürlich auch sich selbst als Mensch mithilfe von Selbstmitgefühl unterstützen können.

Am Ende der zwei Kurseinheiten haben Sie eine Auswahl an Übungen in der Selbsterfahrung kennengelernt und können die für Sie passenden, unmittelbar in Ihre Arbeit einfließen lassen. 

In dem Kompaktkurs erfahren Sie...

was ist Selbstmitgefühl und was nicht? Wie wird es praktiziert? Welche Forschungsergebnisse gibt es bisher? Was ist der Unterschied, die Ergänzung und die Überschneidung zu und mit Achtsamkeit.

durch praktische Selbsterfahrung, welche Übungen sich eignen, um mit Klient*innen zum Thema zu arbeiten.  

 

anhand von konkreten Fallbeispielen, wie die Arbeit mit dem Thema Mindful Self-Compassion in der Coachingpraxis aussehen kann. 

Kurszeiten

Tag I  11. März 2024

Tag II 18. März 2024

 jeweils von 18:00 – 20:00 Uhr

Ort

Der Kurs findet online über zoom statt.

Kursleitung

Yves Steininger

Der Kompaktkurs wird von Yves Steininger geleitet.

„Selbstmitgefühl als innere Ressource und Achtsamkeit als Haltung sind kraftvolle Ansätze, mit denen ich meine Klienten durch Krisensituationen und Veränderungsprozesse begleite und sie dabei unterstütze, die Beziehung zu sich selbst zu stabilisieren.“

Mehr Informationen über Yves Steininger finden Sie hier>>

 Teilnahmevoraussetzungen
  • eine abgeschlossene Coaching-Ausbildung und/oder professionell tätig als Coach*in, Trainer*in, Berater*in, Heilpraktiker*in
  • Hochschulabschluss und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Bereitschaft zu experimentieren und eigene Grenzen zu erweitern – gedanklich, in den eigenen Ausdrucksmöglichkeiten und im Austausch mit anderen
  • Wir legen Wert auf eine direkte praktische Umsetzung und Anwendung der vermittelten Methoden

Ihre Investition

Die Höhe der Investition für den Kompaktkurs Mindful Self-Compassion beträgt 166,60,– Euro (140,– €, zzgl. 26,60,– Euro MwSt.)

Ehemalige Absolvent*innen und aktuelle Ausbildungsteilnehmende des ICA profitieren von einer Ermäßigung von 10 % auf den Regulärpreis. Der Kurs kostet in diesem Fall 149,94,– Euro (126,– Euro zzgl. 23,94,– Euro MwSt.)

Eine Teilnahme an dem Kurs ist erst nach Zahlungseingang möglich.

 

Teilnahmebestätigung

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung mit detaillierten Angaben über die Lerninhalte.