WEITERBILDUNG

Mindful Leadership im Coaching (milco)

Führungsqualitäten stärken durch achtsamkeitsbasiertes Coaching

Dieses Weiterbildungsprogramm richtet sich an zertifizierte Coaches, die Führungskräfte zum Thema Mindful Leadership begleiten wollen.

Zentraler Bestandteil der Weiterbildung sind praktische Übungen, die nicht nur den Klient:innen an die Hand gegeben werden, sondern auch dazu dienen können Achtsamkeit in alltägliche Lebenssituationen zu bringen. Darüber hinaus werden aktuelle Führungsansätze beleuchtet, wie beispielsweise digitales Führen aus dem Homeoffice, zeitgemässe Führungsstile (Führung 4.0) etc.

Auf das Coaching übertragene Übungen aus verschiedenen Achtsamkeitsformaten bilden den roten Faden der Weiterbildung. Durch die Entwicklung einer achtsamen Coach-Haltung können Führungskräfte in Ihrer (Selbst-)Reflexionsfähigkeit gestärkt und in Ihrer Kompetenz als Mindful Leader begleitet werden.

INFOMATERIAL herunterladen (Pdf)

Ihr Nutzen:

Sie werden ein praktisches Verständnis für “Mindful Leadership” mitnehmen

Sie werden Konzepte und Methoden lernen, die Sie bei Ihrem Coaching anwenden können. All diese werden Sie im Rahmen der Weiterbildung anhand von praktischen Übungen ausprobieren.

Sie werden ein eigenes Konzept zu “Mindful Leadership” entwickeln, mit dem Sie das Gelernte als eigenen Beitrag zur Gesellschaft weitergeben können. Getreu dem Motto “Sharing is caring.”

Warum eine Weiterbildung zum Mindful Leadership Coach?

Spätestens seit der COVID Situation scheint die Schnelligkeit im Arbeitskontext noch um einige Umdrehungszahlen zugelegt zu haben. Veränderungszyklen von Unternehmen und Organisationen treten nicht nur häufiger auf, sie sind auch kurzlebiger und werden immer digitaler.

Schenkt man den im Rahmen eines Coaching Prozesses auftretenden Themen die Aufmerksamkeit, könnte man annehmen, dass der (gefühlte) Druck, insbesondere auf Seiten der Führungskräfte in Unternehmen, steigt: Dabei geht es um die psychische Arbeitsbelastung, um Sorgen, Ängste und Fragen nach dem Sinn der Arbeit bis hin zur Orientierungslosigkeit. Diesen Themen wollen wir uns als Coaches stellen und den Führungskräften im Coaching Prozess achtsam als Prozessbegleiter zur Verfügung stehen.

Unser Curriculum:

Modul I

14. - 15.05.2022

Grundlagen Mindfulness

  • Lernen sich selbst mit achtsamer Innenschau zuzuhören
  • Emotionale Intelligenz im Zusammenhang mit Selbstführung

 

Selbstführung

  • Selbstwahrnehmung und Umgang mit den eigenen Emotionen
  • Wie führe ich mich selbst?

 

Referenten: Marco Starck, John Lack

Modul II

25. - 26.06.2022

Mindful Leadership

  • Herausforderungen einer Führungskraft
  • Raum schaffen für den Umgang mit Gefühlen in Unternehmen
  • Emotionale Intelligenz im Zusammenhang mit Führung

 

Referenten: Marco Starck, John Lack

Modul III

22. - 23.07.2022

Achtsamkeitsformate in der Praxis

  • Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR)
  • Mindful Self Compassion (MSC)
  • Search Inside Yourself (SIY)
  • Salzburger Achtsamkeitsmodell (SAM)

 

Referenten: Mathias Riedel, Gesa Badenhorst

Modul IV

03. - 04.09.2022

Achtsame Kommunikation und psychologische Sicherheit

  • Integration von achtsamer Kommunikation in den Coaching Prozess
  • Schaffung von psychologischer Sicherheit bei der Führung

 

Referenten: Marco Starck, John Lack

Modul V

22. - 23.10.2022

Mindful Contribution

  • Entwicklung eines eigenen “Mindful Leadership” Projektes
  • Kreative Methoden zur Projektentwicklung

 

Referenten: Marco Starck, John Lack

Details:

KURSDAUER

5 Module á 2 Tage

VERANSTALTUNGSORT

ICA Berlin, Gubener Str. 20 10243 Berlin

KURSGEBÜHR (ohne Kost und Logis)

Für Privatpersonen

Frühbucherpreis bis 15.03.2022:
3.700,- Euro (exkl. MwSt.)

Regulärer Preis:
4.200,- Euro (exkl. MwSt.)

Für Unternehmen

Frühbucherpreis bis 15.03.2022:
4.300,- Euro (exkl. MwSt.)

Regulärer Preis:
4.800,- Euro (exkl. MwSt.)

 

Mit Weiterbildung zum Erfolg!

VORAUSSETZUNGEN:

  • Vorgespräch mit dem Ausbildungsleiter
  • Zertifizierte oder anerkannte Weiterbildung als Coach und/oder Berater mind. 200 Stunden Umfang
  • Bereitschaft zu experimentieren, gedankliche Grenzen und die der eigenen Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern im Austausch mit anderen
  • Forschergeist im Bereich der achtsamen Führung

Voraussetzung für die Anmeldung ist ein persönliches (telefonisches) Vorgespräch mit dem Leiter der Weiterbildung Marco Starck.

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf an: office@ica-berlin.de

Bitte vermerken Sie, wann Sie am besten angerufen werden können, so dass Marco Starck mit Ihnen ein telefonisches Vorgespräch führen kann.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

FAQ

Die Mindestanzahl an Teilnehmenden beträgt 6 Personen. Die Weiterbildung findet nur statt, wenn diese Mindestzahl erreicht wird. Maximal nehmen wir 12 Teilnehmende auf.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und wir können in einem Gespräch herausfinden, ob das aus unserer Sicht sinnvoll ist

Ja, die Gebühr für die Weiterbildung kann in monatlichen Raten bezahlt werden.

Vorkenntnisse im Bereich Achtsamkeit sind hilfreich. Wir werden im ersten Modul nochmal über die Grundlagen von Achtsamkeit sprechen. Ohne eine bereits gelebte Praxis kann das Thema nicht im Coaching „transportiert“ werden.

Nein, die Weiterbildung wird vor Ort in unseren schönen Räumen am ICA stattfinden.

Nach Eingang der Anmeldung für das Ausbildungsangebot bekommen Sie eine Anmeldebestätigung per Email. Der Ausbildungsplatz ist fest reserviert, sobald die Anmeldung vorliegt und die Bestätigung per Email angekommen ist.

Bei Rücktritt nach der Anmeldung erheben wir nach Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung folgende Gebühren:

      • bis 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn: keine Gebühr,
      • danach: 100% der Gebühr.
      • Wird der für reservierte Platz über die Warteliste besetzt, ist eine kostenlose Umbuchung auf einen freien Platz in einer der nächsten Ausbildungen möglich.

 

Sollte der Kurs von Seiten des Veranstalters aus einem wichtigen Grund abgesagt werden, zum Beispiel bei weniger als 6 Teilnehmern, Krankheit oder höherer Gewalt, so wird der evtl. bereits entrichtete Betrag unverzüglich zurückerstattet. Weitere Forderungen können nicht geltend gemacht werden